Datenschutz

Datenschutzerklärung des LTV Erfurt e.V. Allgemeine Hinweise

Der LTV Erfurt e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern, wie wir diese verwenden und welche Rechte Sie haben. Als eingetragener Verein unterliegen wir den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden DS-GVO), und des Bundesdatenschutzgesetzes (im Folgenden BDSG) und, soweit wir als Verein journalistisch tätigt werden, § 25 des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG).

Die nachfolgende Datenschutzerklärung umfasst die verschiedenen Themen der Vereinsarbeit und erfüllt die Informationspflichten, welche sich unmittelbar aus den Art. 13 und 14 DS-GVO ergeben.

1.         Verantwortlicher

Verantwortlicher Im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist der

Lauf- und Triathlon- Verein Erfurt e.V.

Schützenstraße 4

99096 Erfurt

TelNr.: 0361-3456250

E-Mail: gst@ltv-erfurt.de

 

2. Begriffsbestimmungen

Die im Folgenden verwendeten datenschutzrechtlichen Begrifflichkeiten ergeben sich unmittelbar aus Art. 4 DS-GVO.

 

3. Datenverarbeitung im Rahmen unseres Internetauftritts

Im Rahmen des Internetauftritts unseres Vereins werden zwei Homepages betrieben:

Welche Daten werden im Rahmen unseres Internetauftritts verarbeitet und wie?

Hosting

Unsere in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen, um den Betrieb der Homepage sicherzustellen, umfassen folgende Leistungen: Plattformdienstleistungen, Webspace, Datenbank, technische Wartung. – ggfs. streichen, wenn es nicht zutrifft

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese werden benötigt, um Angriffe, einen fehlerhaften Code oder allgemeine Fehler zu identifizieren und werden nach vier Wochen vom Webserver automatisch gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Cookies

Die Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Wettkampfanmeldung) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. f DS-GVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.

 

Wofür werden erhobene Daten genutzt?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden.

 

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mailadresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und diese beantworten können. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO i.V.m. Art. 4 Nr. 11 i.V.m. Art. 7 DSGVO Ihre Einwilligung.

 

Mit der Nutzung des Kontaktformulars willigt der Betroffene in die Datenverarbeitung zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage ein.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Einsatz von Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=A...

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (WICHTIG: Opt-Out-Link einfügen), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de (Daten, die von Google-Partnern erhoben werden)

https://adssettings.google.de/authenticated (Einstellungen über Werbung, die Ihnen angezeigt wird)

https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de (Verwendung von Cookies in Anzeigen)

 

Einsatz von facebook-Komponenten

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=A...

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:

◾Profileinstellungen bei Facebook: https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen

◾Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/

◾Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website: http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

4.         Datenverarbeitung im Rahmen der Anmeldungen für Wettkämpfe

Im Rahmen unserer Tätigkeit als Verein veranstalten wir verschiedene Wettkämpfe. Für diese besteht die Möglichkeit der Online-Anmeldung. In diesem Rahmen verarbeiten wir personenbezogene Daten (z. B. Namen, Adressen, Kontaktdaten, Geschlecht, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit sowie Zahlungsinformationen) von Nutzern, die im Onlinemelder erhoben werden, um der Organisation von Wettkämpfen und Veranstaltungen nachzukommen. Neben der Online-Anmeldung bieten wir die Möglichkeit einer Wettkampfanmeldung am Tag des Wettkampfes vor Ort an. Auch in diesem Rahmen werden personenbezogene Daten wie z.B. Namen, Adressen, Kontaktdaten, Geschlecht, Geburtsdatum, Vereinszugehörigkeit verarbeitet. Zahlungsinformationen sind bei der Nachmeldung vor Ort im Regelfall nicht erforderlich, da in diesem Fall eine Barzahlung erfolgt.

Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO und ist für die beiderseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus der Teilnahme an einem Wettkampf des Vereins erforderlich.

Die Anmeldung, Startnummernvergabe, Ergebniserfassung und -veröffentlichung für den Erfurt Triathlon erfolgt durch Coderesearch Development, Neue Länder 22, 98693 Martinroda im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO.

5.         Datenverarbeitung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins

In unseren online-Medien wird von Wettbewerben in Ton, Bild, Video und Text berichtet. Außerdem werden Ergebnislisten dieser Wettbewerbe veröffentlicht. Eine entsprechende Ergebnisliste ist zwingender Bestandteil des sportlichen Wettkampfs, denn diesem ist es immanent, dass man sich mit seinem sportlichen Kontrahenten misst, vergleicht und das Ergebnis dokumentiert. Dies geschieht durch die Veröffentlichung der Ergebnisliste. Damit hat diese auch eine Bedeutung für die Zukunft, denn auch zukünftig ist es aus sportlicher Sicht von Bedeutung zu wissen, wie der einzelne Teilnehmer bei den Wettbewerben abgeschnitten hat.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist in diesem Falle die Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a i.V.m. Art. 4 Nr. 11 i.V.m. Art. 7 DS-GVO.

Mit der Teilnahme an einem Wettbewerb willigt der Teilnehmer ein, dass diese Daten, Bilder, Videos erfasst und veröffentlicht werden. Eine spätere Löschung dieser oder Streichung insbesondere aus den Ergebnislisten erfolgt daher nicht; auch nicht bei Austritt des Teilnehmers aus dem Verein.

Sportlerinnen und Sportler, die eine Veröffentlichung ihrer Daten in Ergebnislisten sowie Berichterstattung von Wettbewerben mit ihrer Namensnennung oder Veröffentlichung ihrer Person in Ton, Bild oder Film auf dem Siegertreppchen oder Wettkampf nicht wünschen, dürfen daher nicht an dem Wettbewerb teilnehmen.

Daneben greift im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins zu journalistischen Zwecken § 25 i.V.m.§ 2 Abs. 1 S. 2 ThürDSG.

 

6.         Routenplaner

Im Service-Center auf unserer Homepage ist als Routenplaner Google Maps implementiert. Hierfür gelten die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google:

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=dehttps://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

 

7.         Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Verein stehen Ihnen die folgenden Rechte zu:

  1. Ihnen steht ein Auskunftsrecht nach Art. 15 DS-GVO i.V.m. § 34 BDSG zu.
  2. Sie haben das Recht, nach Art. 16 DS-GVO die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  3. Unter den Voraussetzungen des Art. 17 DS-GVO i.V.m. § 35 BDSG haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
  4. Beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung, haben Sie das Recht, die erteilte Einwilligung nach Art. 7 Abs. 3 DS-GVO jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf der Basis Ihrer Einwilligung erfolgten Datenverarbeitung bleibt hiervon unberührt.
  5. Sie haben unter den Voraussetzungen des Art. 20 DS-GVO das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
  6. Unter den Voraussetzungen des Art. 21 DS-GVO haben Sie das Recht, gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.
  7. Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen nach Art. 77 DS-GVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Dies ist gemäß § § 11 ThürDSG i.V.m. § 40 Abs. 1 BDSG der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (TLfDI), Postfach 900455, 99107 Erfurt.

 

8.         Hinweise

Angesichts der neuen rechtlichen Vorgaben der DS-GVO und der dynamischen technischen Entwicklungen handelt es sich beim Datenschutzrecht um eine Materie, die sich stetig weiterentwickelt. Die Datenschutzhinweise auf den Homepages des Vereins werden daher regelmäßig überprüft und im Bedarfsfall angepasst.

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Training heute

Montag, 14.10.2019

10:30 bis 12:00
15:30 bis 17:00
TG 1 und 2 - Schwimmen
18:30 bis 20:30
Fortgeschrittene
19:30 bis 21:00
20:00 bis 21:00

Kontakt

LTV Erfurt
Geschäftsstelle
Schützenstraße 4
99096 Erfurt
Email: 
gst@ltv-erfurt.de
Telefon: 
0361 3456250
Öffnungszeiten Geschäftsstelle: 
Di.:
8.30 - 18.00 Uhr
Mi.:
8.30 - 14.00 Uhr
Do.:
8.30 - 14.00 Uhr